Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

Shiatsu bei Burnout-Syndrom

Akzeptanz, energetische Muster und Potentiale - Artikel von Brigitte Ladwig

Burnout gehört zu den zunehmenden psychischen Erkrankungen, von denen mittlerweile 20% der Berufstätigen betroffen sind. Bei diesem komplexen Beschwerdebild treten neben großer Erschöpfung vielfältige körperliche Symtome, wie Kopfschmerzen, Atemnot, Herzkreislauf-Probleme, Magen-Darm-Störungen, Rückenschmerzen oder Schlafprobleme auf. Betroffene leiden unter starken physischen Beeinträchtigungen wie Konzentrationsstörungen, Reizbarkeit, Ängsten, emotionaler Erschöpfung, Depressionen und Sinnkrisen.

Der Artikel in der CO.med im September 2014 liegt hier als pdf vor.